13. Februar 2019
Findus ist zurück

Endlich ist Findus wieder im Wasser. Am Kran noch schnell die letzten Stellen mit Antifouling gemalt und dann ging es Schlag auf Schlag.

Gleich geht’s wieder ins Wasser
Neues Antifouling
Flying Findus
Monteur hilft mit

Kaum im Wasser war der Monteur an Bord um zu checken ob alles dicht ist. Noch während der ersten Minuten nach Motorstart hing schon der Mast am Haken. Glücklicherweise ging da Mast stellen ohne Probleme. Sofort die richtige Position gefunden und zack stand er. Bei durchgestecktem Mast nicht immer selbstverständlich. Der Kranführer wusste wohl was er Tat. 😉 Keile rein, Wanten erstmal nur fest. Feintrimm kommt später.

Mein Findus
Wo er hin gehört

Schön, Findus wieder an seinem Platz zu haben. ⛵

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere meinen Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.

Archiv