18. November 2017
Hagelsegeln, gerissene Fock und Brückenöffnung

Bei 4℃ ging’s los Richtung Egernsund Brücke. Der Himmel wechselte zwischen strahlend blau und tief grau.

Regen, Hagel, Sonne, Regenbogen. Dazu ’ne gerissene Fock. (Da neue Segel bereits unterwegs sind, ist das nach 26 Jahren OK).

Eis im Cockpit und auf dem Deck.

Wind um die 20Kn.
Brückenöffnung in Egernsund dann auf Anfrage beim Brückenwart nur für Findus.


Genialer Törn im November.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere meinen Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.

Kategorien

Archiv