4. Oktober 2016
Segel

Endlich ein straffes Segel….und Reffbänder…nur leider hatten wir einen Tag komplett Flaute. Treiben lassen, statt segeln 😂 Nächsten Tag dann Böen bis 30 Knoten. Da fährt auch der erfahrene Segler nicht mehr raus.

Am Ende schien es, als wolle Findus mitkommen. Das Hochwasser hat ihn immer weiter Richtung Steg gehoben.

Keine Sorge …wir kommen wieder Findus….🙋

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere meinen Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.

Kategorien

Archiv