More than just sailing …

Ein einfaches Boot, ein wenig Mut und einen Traum. Viel mehr braucht es kaum um diese unsagbar schöne und facettenreiche Welt auf dem Wasser zu erleben.

Vielleicht hilft es ein bisschen verrückt zu sein. Mit wenig auszukommen und es Glück zu nennen. Mit Sicherheit gehört viel Liebe dazu. Und wer einmal auf eigenem Kiel die Geborgenheit auf dem Wasser gespürt hat, der will nichts anderes mehr.

Kommt an Bord und erlebt mit, was ich mit meiner Polaris Drabant 26 „Findus“ erlebe!

 

Neueste Blogeinträge

Segeln am 1. Advent

Segeln am 1. Advent

Es ist Ende November. Erster Advent. Draußen ist es trist und grau und die Temperaturen bewegen sich lediglich um den Gefrierpunkt. Immerhin regnet oder nieselt es nicht, doch...

mehr lesen
Ein Segeltag im November

Ein Segeltag im November

Endlich bietet der November, nach all seinen grauen und windigen Tagen, ein Zeitfenster, was es mir möglich macht, auf‘s Wasser zu kommen. Bei strahlend blauem Himmel verlasse...

mehr lesen
Grünes Wasser

Grünes Wasser

Kein karibisches Grün. Nein, einfach ein unnatürlicher Farbton. Das Wasser im Hafen wirkt auf eine skurrile Art fremd. Wie ausgetauscht. Nicht richtig. Und das ist es auch....

mehr lesen