22. Juni 2019
Absolute Windstille

Naja, los müssen wir dennoch. Mit Glück bei maximal zwei Knoten Wind aus wechselnden Richtungen zwischen 0,5 und 1,7 Knoten Speed erreicht.

Unterwegs mit dem Leichtwindsegel
Ohne das Groß geht’s besser

Naja, Speed sieht irgendwie anders aus 😅 Alles probiert, aber schneller ist nicht. Eigentlich war ich eher froh, wenn das Segel überhaupt nach minimalen Druck aussah….🤔

Aber in Anbetracht der Tatsache das Kinder und Jugendliche an Bord irgendwann die Geduld verlieren hat Heinrich mal wieder den Rest der Strecke übernommen.

Heinrich erledigt das

Zeit zum träumen und nachdenken…😊

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere meinen Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.

Kategorien

Archiv