3. August 2019
Eine verdammt schöne Zeit

Es war eine großartige Zeit. Mit neuen Erfahrungen, Erkenntnissen und Erlebnissen, die tief in meinem Herzen bereits einen festen Platz gefunden haben. Da draußen spielt Raum und Zeit keine Rolle. Es ist egal wer du bist. Du bist einfach. Der Blick in die Ferne befreit den Kopf und schafft Areale in Herz und Verstand die mit wunderschönen Gedanken und Gefühlen angereichert werden. Diese gilt es zu leben und zu vertiefen. Immer dann, wenn sich die Möglichkeit bietet.

Geliebtes Nichts

In den letzten Wochen sind neue Träume entstanden, Hoffnungen und Sehnsüchte geboren. Geschichten in meinem Kopf, Ideen und Möglichkeiten. Die Welt da draußen öffnet nicht nur der Fantasie die Tore. Sie verändert den Blickwinkel auf Vergangenes und Künftiges

Mystisch

34 Tage auf See liegen hinter mir. 614 Seemeilen. Sonnenschein und Flaute, genauso wie Regen und Starkwind. Spiegelglatte See und tosende Wellen. Ein Leben weit ab von allem. Ein Traum, der wahr geworden ist.

Der Sonne entgegen

Ich bin dankbar, dass ich die Chance habe, all das erleben zu dürfen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonniere meinen Blog

Gib deine E-Mail-Adresse ein, um diesem Blog zu folgen und per E-Mail Benachrichtigungen über neue Beiträge zu erhalten.

Wir halten deine Daten privat und teilen sie nur mit Dritten, die diesen Dienst ermöglichen.

Archiv